Liebe Schützengeschwister, hier nun das vorläufige Endergebnis des diesjährigen Preisschießens.

Aus Datenschutzgründen werden die Nachnamen nicht veröffentlicht... innocent

Ich bin mir sicher, jeder Teilnehmer weiß, wo er steht. Siegerehrung und Preisvergabe

beim Schützenfest am 08.06.18. Nur anwesende Schützen können einen Preis erhalten.

 

Wir sehen uns beim Fest..

 

 

Das Hobbyschießen 2018 ist beendet. Die Entscheidung für den Sieg fiel in der letzten Minute...

Hier nun das vorläufige Endergebnis. Preisvergabe beim Schützenfest am 8.Juni ab 20 Uhr.

Nicht vergessen:

Zur Preisverteilung muss mindestens ein Mitglied der Mannschaft anwesend sein.

 

Wir sehen uns...

 

 

 

Traditionell eröffnete Kanonenmeister Rüdiger Trinks mit acht Böllerschüssen vom Burgberg das 145. Liebenburger Schützenfest. Zum Kommersabend im Festzelt in der Poststraße begrüßte Oberst Dietmar Werner die amtierenden Königinnen und Könige, Ehrengäste und befreundete Gastvereine. Gegen 21 Uhr gaben der Schützenoberst mit dem Schießsportleiter Rudolf Moess die Sieger des Preisschießen bekannt. Den Platz 1 belegte der Rudolf Moess mit einem 212er Gesamtteiler, gefolgt von Hartwig Bötrel (277er Gesamtteiler) und Werner Berkhoff mit einem 366er Gesamtteiler. Im Hobbyschießen siegte der FKK3-Kegelklub mit 291,6 Ringen. Auf Platz 2 folgte der Burgverein mit 284,2 Ringen knapp vor dem Mausebrunnenclub mit 284 Ringen. Den Siegermannschaften wurden Geldprämien überreicht.

Weiterlesen: Schützenfest 2017

 
Foto: Dietmar Werner
König Scheibe 1   Hartwig Franz      oben: 2. von rechts
König Scheibe 2   Joachim Voigt      oben: rechts
Ringkönig   Joachim Voigt      oben: rechts
Damenkönigin   Dagmar Graf      mitte: rechts
Damenringkönigin   Susanne Franke-Bischoff      mitte: 2. von rechts
Jugendkönig   Tobias Neumann      oben: 2. von links
Jugendringkönigin   Catharine Rettberg      mitte: 2. von links
Schülerkönig   Alec Verchow       unten: mitte
Volkskönigin   Martina Krause       mitte: links
Handwerksmeisterkönig   Wilhelm Brunke       oben: links

 

 

Hier das Endergebnis des diesjährigen Hobbyschießens.

 

Platz Mannschaft Ringe
1 FKK 3 291,6
2 Burgverein 284,2
3 Mausebrunnenclub 2 284
4 Mausebrunnenclub 282,9
5 Die Rehbergs 281,9
6 Spielmannszug 279,9
7 Burgverein 2 278,8
8 TSV Aerobic 278,1
9 Burgverein 1 276,1
10 Mittwoch-Saunagruppe 1 276
11 SPD 1 274,9
12 Team Sportabzeichen 273,9
13 Ortsrat Liebenburg 273,8
14 Kolping 272,9
15 Männerfitness 3 272,8
16 Dänemark 268,5
17 Dänemark 1 268
18 Zumba 267
19 Männerfitness 2 265,8
20 Mittwoch-Saunagruppe 2 265,5
21 Mausebrunnenclub 3 262,6
22 TSV Aerobic 1 261,5
23 FKK 2 261,4
24 Domäne 1 261,2
25 TSV Handball 260
26 Feuerwehr 256,5
27 Feuerwehr 1 256
28 Jung, dynamisch, gutaussehend 255,8
29 Männerfitness 1 254,1
30 Mausebrunnenclub 1 253,6
31 CDU Liebenburg 1 252.6
32 Spielfrauen 1 246,4
33 FKK 1 245,6
34 Mittwoch-Saunagruppe 243,3
35 CDU Liebenburg 242,9
36 SPD 239,5
37 Spielfrauen 229,5

Stand 26.05.2017                          ohne Gew(e)ähr

Zum Seitenanfang

JSN Boot template designed by JoomlaShine.com