Liebe Schüler, Jugendliche, Vereine, Clubs, Freundeskreise, Familien, Arbeits- und Interessengemeinschaften, liebe Nachbarschaften, Parteien und

Verbände, liebe Schützenschwestern und -brüder (zielsicher oder auch wackelig), Anfänger und Profis:

 

Die Termine für das diesjährige Schießen stehen fest - dieses Jahr jeweils (nur) an zwei Tagen:

 

Hobbyschießen:

Bedingungen Hobbyschießen: Luftgewehr Auflage, Mannschaftswertung. Jede Mannschaft besteht aus 3 Schützen. Jeder Schütze schießt 1 Satz a 10 Schuss.

Sieger wird dieMannschaft mit den meisten Ringen ( 1/10 Ring-Wertung )

Jede Mannschaft kann beliebig oft starten. Ein Schütze/in kann in verschiedenen Mannschaften starten.

Startgeld pro Mannschaft: 10 Euro, 1. Preis 50,00 €.

Weitere Geldpreise orientieren sich an der Beteiligung beim Schießen.

Startberechtigt ist jeder der Jahrgänge 2000 und älter, der im Sportjahr 2019 nicht an schießsportlichen Disziplinen, an Rundenwettkämpfen oder

Meisterschaften teilnimmt.

Termine: jeweils von 19:00 bis 21:30 (die letzte Scheibenausgabe ist um 21:00)

  • Freitag 17. Mai,

  • Montag 20.Mai

 

Preis- und Königschießen:

Startberechtigt sind alle Mitglieder der Schützengesellschaft Liebenburg.

  • Mittwoch 08. Mai

  • Montag 27.Mai

jeweils von 19:00 bis 21:30 (die letzte Scheibenausgabe ist um 21:00)

 

Schülerkönigschießen: (Lichtpunktschießen):  

  • Montag 20.Mai    von 17:00 - 18:30

Startberechtigt ist hier jeder Schüler der Gemeinde Liebenburg  (Hauptwohnsitz in der Gemeinde Liebenburg) und Mitglieder der SG- Liebenburg der Jahrgänge 2005 und jünger

 

Volkskönigschießen:

  • jeweils zu den Hobbyschießterminen möglich.

 

Preisverleihung bzw. Königsproklamation am 07. Juni 2019 ab 20:00 im Rahmen des Schützenfestes.

 

 
Foto: Dietmar Werner
König Scheibe 1   Thomas Rehberg      obere Reihe: 3. von links
König Scheibe 2   Hartwig Bötel      mittlere Reihe: 4. von links
Ringkönig   Hermann Lüddecke      mittlere Reihe: 2. von links
Damenkönigin   Sabrina Neumann      untere Reihe: rechts
Damenringkönigin   Heidi Berkhoff      untere Reihe: 2. von links
Jugendkönigin   Catharine Rettberg      untere Reihe: links
Jugendringkönig   Dominik Plucinski      obere Reihe: links
Schülerkönig   Alec Verchow       unten: mitte
Volkskönigin   Holger Verchow       obere Reihe: rechts
Handwerksmeisterkönig   Dietmar Werner       mittlere Reihe: 3. von links

 

 

Liebe Schützengeschwister, hier nun das vorläufige Endergebnis des diesjährigen Preisschießens.

Aus Datenschutzgründen werden die Nachnamen nicht veröffentlicht... innocent

Ich bin mir sicher, jeder Teilnehmer weiß, wo er steht. Siegerehrung und Preisvergabe

beim Schützenfest am 08.06.18. Nur anwesende Schützen können einen Preis erhalten.

 

Wir sehen uns beim Fest..

 

 

Traditionell eröffnete Kanonenmeister Rüdiger Trinks mit acht Böllerschüssen vom Burgberg das 145. Liebenburger Schützenfest. Zum Kommersabend im Festzelt in der Poststraße begrüßte Oberst Dietmar Werner die amtierenden Königinnen und Könige, Ehrengäste und befreundete Gastvereine. Gegen 21 Uhr gaben der Schützenoberst mit dem Schießsportleiter Rudolf Moess die Sieger des Preisschießen bekannt. Den Platz 1 belegte der Rudolf Moess mit einem 212er Gesamtteiler, gefolgt von Hartwig Bötrel (277er Gesamtteiler) und Werner Berkhoff mit einem 366er Gesamtteiler. Im Hobbyschießen siegte der FKK3-Kegelklub mit 291,6 Ringen. Auf Platz 2 folgte der Burgverein mit 284,2 Ringen knapp vor dem Mausebrunnenclub mit 284 Ringen. Den Siegermannschaften wurden Geldprämien überreicht.

Weiterlesen: Schützenfest 2017

 
Foto: Dietmar Werner
König Scheibe 1   Hartwig Franz      oben: 2. von rechts
König Scheibe 2   Joachim Voigt      oben: rechts
Ringkönig   Joachim Voigt      oben: rechts
Damenkönigin   Dagmar Graf      mitte: rechts
Damenringkönigin   Susanne Franke-Bischoff      mitte: 2. von rechts
Jugendkönig   Tobias Neumann      oben: 2. von links
Jugendringkönigin   Catharine Rettberg      mitte: 2. von links
Schülerkönig   Alec Verchow       unten: mitte
Volkskönigin   Martina Krause       mitte: links
Handwerksmeisterkönig   Wilhelm Brunke       oben: links

 

 

Zum Seitenanfang

JSN Boot template designed by JoomlaShine.com