Hallo zusammen - hier schon einmal die Zwischenergebnisse vom diesjährigen Hobby- und Preisschießen.

Vielleicht ein Anreiz, noch einmal anzutreten, um sein Ergebnis zu verbessern...

 

Die nächsten Termine:

Hobbyschießen (mit Volkskönig- und Schülerkönigschießen) :

Mittwoch, 22. Mai 19:00 bis 22:00

 

Preisschießen der SG-Liebenburg:

Freitag, 24. Mai 19:00 bis 22:00

 

 

 

 

Am Rosenmontag fand das traditionelle Fastnachtsschießen der Schießgruppe statt, das von einer Vielzahl von Mitgliedern - teilweise in lustiger Verkleidung - besucht wurde.

Vor dem Wettbewerb konnten sich alle Teilnehmer bei einem leckeren Mettwurstessen stärken und in geselliger Runde plaudern.

Der Wettbewerb selbst war ein großer Spaß, bei dem die Schützen in drei verschiedenen Kategorien ihr Können unter Beweis stellen mussten. Bei der Scheibe „3 Schuss verdeckt“ gewann Benjamin Schirra mit 28 Ringen, vor Hartwig Bötel und Thomas Bischoff mit jeweils 27 Ringen.

Die Glückscheibe musste durch ein spannendes Stechen entschieden werden, welches Joachim Voigt mit der Glückszahl 35 gewann. Platz zwei und drei belegten Alfred Fricke und Rüdiger Voigt.

Den Fastnachtspokal gewann in diesem Jahr Benjamin Schirra mit 40 Ringen. Zweitplatzierter wurde Thomas Bischoff mit 34 Ringen, knapp vor dem Drittplatzierten Detlef Voges mit ebenfalls 34 Ringen. Jeder Gewinner erhielt einen kleinen Preis.

Insgesamt war das Fastnachtsschiessen am Rosenmontag ein voller Erfolg und ein großer Spaß - die Teilnehmer genossen den Abend in vollen Zügen. 

  

  

Die Organisatoren:  Zugführer André Schirra und Schießsportleiter Udo Neuerer.

 

 

 

Die SGes-Liebenburg nimmt das Schießtraining wieder auf!

Start ist am 07.Juni um 19:00 auf dem LG-Schießstand. Es gelten weiterhin die bekannten Hygiene- und Verhaltensregeln. Geschossen wird wie letztes Jahr auch abstandsbedingt auf jedem zweiten Stand.

Die Erfahrungen aus dem letzten Jahr haben ergeben, dass eine Voranmeldung nicht notwendig ist, mit eventuellen kurzen Wartezeiten müsst ihr jetzt allerdings rechnen.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in der Schießsportanlage !

 

 

Liebe aktive Schützen,

 

aufgrund der neuen politischen Entscheidungen,

stellt die Schützengesellschaft Liebenburg

den Schießbetrieb ab dem 02. November 2020

wieder ein !

 

Alle aktuellen Wettkämpfe wurden vom

Kreisverband bis auf Weiteres gestoppt.

 

Wir informieren Euch, wenn es wieder weiter geht.

Bis dahin: Bleibt gesund...

 

           Euer Vorstand.

 

 

 

 

 

 

Traditionell trägt die Schießgruppe der Schützengesellschaft Liebenburg am Rosenmontag alljährlich das Fastnachtsschießen aus. Unter der Leitung von Hermann Lüddecke begann der Abend mit einem rustikalen Mettwurstessen Liebenburger Art. Danach wurden drei Schießwettbewerbe durchgeführt. Den Fastnachtspokal errang Jens Rettberg mit den erforderlichen Treffern sechs, sieben, acht, neun und zehn. Bei der Glücksscheibe war Alfred Fricke der geheimen Trefferzahl am nächsten. Bei der verdeckten Scheibe hatte Thomas Bischoff die meisten Ringe. Eine kameradschaftliche gemütliche Runde schloss sich an.
Die Gewinner v.l.: Alfred Fricke, Jens Rettberg, Thomas Bischoff

 

Zum Seitenanfang

JSN Boot template designed by JoomlaShine.com